Date & Time
Search
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Time
Mornings Noon Afternoons Evenings
  • from
  • to
  • o'clock
Topic
Event location
Event
Properties
{{item.name}}
{{item.name}}
Exhibition venue

(please choose the desired areas)

Lecture language
Format

Event database – analytica 2020 postponed

Here you will soon find the dates of analytica 2020 for the new event period October 19 – 22, 2020.

Back to the EventList

Pfeiffer Vacuum Scrollpumpe - HiScroll

APR
01
2020
01. APR 2020

Lecture Halle B1 Forum Laboratory & Analysis

13:30-14:00 h | Hall B1 B1.135/Forum Laboratory&Analysis

Grob- bzw. Feinvakuums nach dem physikalischen Pumpprinzip einer Spiralvakuumpumpe. Die Pumpe verfügt über eine integrierte Antriebs- und Steuereinheit. Ein dreistufiges Gasballastsystem unterstützt die Vermeidung von Kondensation in der Vakuumpumpe.

Subjects: Pharma & Diagnostics | Test and Measurement and Quality Control | Laboratory Technology | Biotechnology & Life Sciences | Applications | Analysis

Speaker: Stephan Hotz (Pfeiffer Vacuum GmbH)

Type: Lecture

Speech: German

In dem Vortrag HiScroll wird das Funktionsprinzip der Spiralvakuumpumpe erklärt. Spiralvakuumpumpen bestehen aus einer feststehenden und einer orbitierenden Spirale. Durch die Bewegung der orbitierenden Spirale entstehen variierende Hohlräume am Pumpeneinlass, die das Gas ansaugen.  Die Bewegung des Rotors verdichtet das Gas fortlaufend bis zum Ausstoß in die Atmosphäre am Pumpenauslass. Der Schöpfraum ist völlig frei von Schmiermitteln, was diese Pumpe sehr interessant macht für Anwendungen in der Analytic- und in der Pharma- Industrie. Darüberhinaus werden die Vorteile aufgezeigt die dieses Produkt gegenüber der bereits im Handel erhältlichen Pumpen auszeichnet.

Stephan Hotz
  • Dipl. Ing. Stephan Hotz, geboren 13.06.1969 in Dieburg, verheiratet
  • Elektrotechnik Studium. Beruflicher Werdegang beginnend 1995 bei Leybold als Inbetriebnahmeingenier
  • Anschließend Mitarbeiter der ersten Stunde bei Singulus Technologies in Positionen der Programmierung, Produktmanagments und der Vertreibsleitung. Seit Sommer 2019 Leitung des Key Account Managements der Pfeiffer Vacuum GmbH

Stephan Hotz

Pfeiffer Vacuum GmbH

Show Profile

Informations

Stephan Hotz
  • Dipl. Ing. Stephan Hotz, geboren 13.06.1969 in Dieburg, verheiratet
  • Elektrotechnik Studium. Beruflicher Werdegang beginnend 1995 bei Leybold als Inbetriebnahmeingenier
  • Anschließend Mitarbeiter der ersten Stunde bei Singulus Technologies in Positionen der Programmierung, Produktmanagments und der Vertreibsleitung. Seit Sommer 2019 Leitung des Key Account Managements der Pfeiffer Vacuum GmbH
Stephan Hotz

Location

Eingang
Nord-West
ICM
Eingang
Nord
Eingang
West
Atrium
Eingang
Nord-Ost
Eingang
Ost
Conference
Center Nord
Freigelände
C1
C2
C3
C4
C5
C6
B0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
A1
A2
A3
A4
A5
A6

More Events