analytica virtual – die digitale Messe der Laborbranche

Kommen Sie zur digitalen Erweiterung der analytica: 2020 wird die Messe rein virtuell stattfinden – als analytica virtual. Damit bietet sie auch denjenigen Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit zur Teilnahme an der Weltleitmesse, die wegen der COVID-19-Pandemie oder aus anderen Gründen nicht reisen wollen oder können. Die analytica virtual ist vom 19. bis 23. Oktober geöffnet. Die Ausstellung wird jeweils 24 Stunden am Tag zugänglich sein, um Interessenten aus allen Zeitzonen zu erreichen.

Lassen Sie sich bei Ihrem virtuellen Rundgang von Messestand zu Messestand treiben oder steuern Sie per Mausklick Ihren gewünschten Kontakt direkt an. Was Ihnen die analytica virtual sonst noch bietet?

  • Innovationen und Produktpremieren aus allen Bereichen der Labortechnik, Analytik und Biotechnologie
  • Produktpräsentationen, Broschüren und Videos
  • Live-Kontakte zu Ausstellern via Text-, Audio- und Video-Chat
  • Täglich Vorträge von Top-Fachreferenten
  • Auszüge aus dem Rahmenprogramm der analytica – darunter die exklusive Sonderschau „Digital Transformation“ zum Thema Laborautomation
  • Start-up Area für junge Unternehmen



Für Besucher ist die Teilnahme kostenlos.

Als Aussteller profitieren Sie von attraktiven Paketen.

Sie wollen dabei sein?

Die Messe München realisiert die analytica virtual gemeinsam mit der LUMITOS AG