DNA-Probe wird mit DNA-Gel in eine Petrischale pipettiert
© iStock/Pogonici

Flowvolution

analytica wird verschoben: neuer Termin im Herbst 2020

Der neue Termin der analytica ist der 19. – 22. Oktober 2020 (Montag – Donnerstag). Gekaufte Tickets und eingelöste Gutscheine behalten ihre Gültigkeit.

Präsentation eines chemisch-analytischen Verfahrens unter Einbeziehung eines Laborinformations- & Managementsystems zur intelligenten Automatisierung der Abläufe.

Firmen, Dienstleistungen, Produkte und Software im Überblick:

Laborhardware kann über standardisierte Schnittstellen flexibel in automatische Abläufe eingebunden werden. Routinetätigkeiten im Labor werden in einer Software abgebildet, die nun auch die Laborhardware einbeziehen kann. Ein standardisiertes Format organisiert die Datenablage und bildet den Einstieg in die Weiterverarbeitung der Informationen.

qualitype – NEO: Das Betriebssystem für Labore

Die Automatisierung von Laborworkflows stellt Anwender mit vorhandenen LIMS-Systemen vor neue Herausforderungen. NEO integriert Laborgeräte per Plug & Play und macht Automatisierung zu einem Kinderspiel. Mit NEO verwalten Sie Aufträge, Proben, Geräte, Setup-Run-Analyze-Prozesse und natürlich die generierten Ergebnisdaten beliebig vieler Geräte. NEO integriert sich dank seiner vollumfänglichen API in bestehende Systeme.

Integra – VIAFLO: Ergonomische elektronische Mehrkanalpipetten

Die Ein-, 8-, 12- und 16-Kanalmodelle der elektronischen VIAFLO Pipetten bilden zusammen mit den GripTip-Pipettenspitzen ein perfektes Pipettiersystem. GripTips schnappen mit mini-maler Ansteckkraft ein und bleiben sicher verbunden. Das ausbalancierte Gewicht ermöglicht eine unübertroffene Ergonomie. Mit dem einzigartigen Touch-Wheel und dem Farbdisplay lassen sich Einstellungen schnell ändern.

Integra – VOYAGER: Elektronische Mehrkanal-Pipetten mit einstellbarem Spitzenabstand

Der Spitzenabstand der VOYAGER-Pipetten wird auf Knopfdruck elektronisch geändert und erlaubt so den Zugang zu verschiedensten Laborgefäßen während des Pipettierens: z.B. von 96- in 384-Well-Platten oder Probenübertragungen von Röhrchen direkt in Mikroplatten. Die VOYAGER Pipetten verwenden das GripTip-Spitzensystem, um stets perfekt geladene und dichte Spitzen zu garantieren.

Medizin- und Labortechnik Engineering – Mehrkanaliges FIA-System mit Autosampler und Diluter

Unser mehrkanaliges FIA-System (5 cm Fotometer) mit Autosampler und Diluter dient der automatisierten fotometrischen Konzentrationsanalyse von Ionen in wässrigen Lösungen, Lebensmittelextrakten und Bodeneluaten mit standardisierten Bestimmungsverfahren. Die Technologie der Fließ-Injektions-Analyse ermöglicht die exakte Probenuntersuchung bei kurzen Analyse- und Inbetriebnahmezeiten. Die Messwertverarbeitung erfolgt durch Windows-Software.

Zudem können Sie folgende Hands-On Inseln auf der analytica erleben:

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.