Datum & Uhrzeit
Suchen
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Uhrzeit
Vormittags Mittags Nachmittags Abends
  • von
  • bis
  • Uhr
Thema
Veranstaltungsort
Veranstaltung
Eigenschaften
{{item.name}}
{{item.name}}
Messegelände

(bitte wählen Sie die gewünschten Bereiche)

Vortragssprache
Format

Termindatenbank - analytica 2020 verschoben

In Kürze finden Sie hier die Termine der analytica 2020 für den neuen Veranstaltungszeitraum vom 19. bis 22. Oktober 2020.

Zurück zur Terminauswahl

Probenhomogenisierung Hoch Drei: Feinheiten bis in den Nanometerbereich, hoher Probendurchsatz und temperaturkontrollierte Anwendungen

OKT
21
2020
21. OKT 2020

Vortrag Halle B1 Forum Laboratory & Analysis

11:00-11:30 Uhr | Halle B1 B1.135/Forum Laboratory&Analysis

Premiere auf der analytica: die Schwingmühlen Modelle MM 500 nano, vario und cryo decken alle klassischen Anwendungen einer Kugelmühle ab und bieten dabei höchste Flexibilität und Bedienkomfort. Je nach Modell sind die Mühlen geeignet für die Vermahlung von Proben bis in den Nanometerbereich, für mechanochemische oder temperaturkontrollierte Anwendungen. Dabei sorgt der hohe Energieeintrag bei 35 Hz für schnellere Mahlprozesse als bei vergleichbaren Mühlen.

Themen: Applikationen | Biotechnologie & Life Sciences | Labortechnik | Mess-, Prüftechnik und Qualitätskontrolle

Sprecher: Dr. Tanja Butt (Retsch GmbH)

Format: Vortrag

Sprache: Deutsch

Die drei neuen Modelle der Schwingmühle MM 500 werden vorgestellt: Besonderer Bedienkomfort durch neuartige Becherverspannungen und neue Programmiermöglichkeiten; neuartiges Mahlbecherdesign mit vielen Anwendungsvorteilen; Mahlergebnisse im Hinblick auf Feinheit bis in den Nanometerbereich. Einfluss des hohen Energieeintrages bis zu 35 Hz auf Mahlergebnisse; geringere Erwärmung von Proben generell und die Möglichkeit der Kryogenvermahlung mit flüssigem Stickstoff. Temperaturkontrollierte Vermahlungen oder chemische Reaktionen im negativen als auch positiven Temperaturbereich. Der Vortrag behandelt die verschiedenen Temperaturbereiche und zeigt völlige neue Anwendungsmöglichkeiten.

Content from image-api
Content from image-api

Sprecher,
Retsch GmbH

Dr. Tanja Butt
  • Seit 11/13 Retsch GmbH, Haan, Produktmanagement für Labormühlen und Siebtechnik
  • 03/12 – 10/13 Corvay Consulting, Hannover, Projektmanagerin, Seesanierungsprojekte in Indien
  • 02/11 – 02/12 DECHEMA, Institut für Bioverfahrenstechnik, FFM, PostDoc: Optimierung des Produktionsprozesses von Terpensäuren in Pseudomonas
  • 03/10 – 01/11 DSM Nutritional Products, Schweiz, PostDoc: Optimierung eines Stammes von G. oxydans zur Produktion von Vitamin C (Ganzzell-Biotransformation
  • 11/06 – 01/10 Forschungszentrum Jülich GmbH, Doktorarbeit Titel: “Studies on central carbon metabolism and respiration of Gluconobacter oxydans 621H”
  • 12/05 – 10/06 ARTES Biotechnology GmbH, Langenfeld, Diplomarbeit

Dr. Tanja Butt

Retsch GmbH

Profil anzeigen

Informationen

 title=

Sprecher,
Retsch GmbH

Dr. Tanja Butt
  • Seit 11/13 Retsch GmbH, Haan, Produktmanagement für Labormühlen und Siebtechnik
  • 03/12 – 10/13 Corvay Consulting, Hannover, Projektmanagerin, Seesanierungsprojekte in Indien
  • 02/11 – 02/12 DECHEMA, Institut für Bioverfahrenstechnik, FFM, PostDoc: Optimierung des Produktionsprozesses von Terpensäuren in Pseudomonas
  • 03/10 – 01/11 DSM Nutritional Products, Schweiz, PostDoc: Optimierung eines Stammes von G. oxydans zur Produktion von Vitamin C (Ganzzell-Biotransformation
  • 11/06 – 01/10 Forschungszentrum Jülich GmbH, Doktorarbeit Titel: “Studies on central carbon metabolism and respiration of Gluconobacter oxydans 621H”
  • 12/05 – 10/06 ARTES Biotechnology GmbH, Langenfeld, Diplomarbeit
Dr. Tanja Butt

Lageplan

Eingang
Nord-West
ICM
Eingang
Nord
Eingang
West
Atrium
Eingang
Nord-Ost
Eingang
Ost
Conference
Center Nord
Freigelände
C1
C2
C3
C4
C5
C6
B0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
A1
A2
A3
A4
A5
A6

Weitere Veranstaltungen