BMWi Gemeinschaftsstand


Bis zu 70 Prozent Kostenerstattung

Sie arbeiten in einem jungen, deutschen Unternehmen und wollen Ihre Ideen einem internationalen Fachpublikum präsentieren? Dann ist der geförderte Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) genau die richtige Kommunikationsplattform für Sie. Bewerben Sie sich!

  • analytica 2020 im Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für junge innovative Unternehmen

  • Förderung von 60 Prozent der direkten Veranstaltungskosten

  • Der Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2020

Logo BMWi

Firmen, die sich dem geförderten Gemeinschaftsstand anschließen, erhalten bis zu 60 Prozent ihrer Kosten für Standmiete und Standbau zurückerstattet. Das BMWi will mit diesem Förderprogramm jungen Unternehmen mit frischen Ideen den Einstieg in die internationale Präsentations- und Kommunikationsplattform ermöglichen. Die analytica bietet beste Voraussetzungen um mit einem internationalen Fachpublikum in Kontakt zu treten und den Export innovativer Produkte und Technologien aus Deutschland zu forcieren.

Interessierte Unternehmen können bei der Messe München die Teilnahme am Gemeinschaftsstand zur analytica 2020 anmelden. Wir empfehlen sich auch frühzeitig mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Verbindung zu setzen.