analytica - 10. - 13. Mai 2016 | Messe München | 25. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica Conference
Ausstellerdatenbank
analytica.de
analytica
analytica.de analytica.de analytica.de Daten & Fakten
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Gründe für Ihre Beteiligung
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Ausstellerdatenbank
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Ausstellungsbereiche
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Preise und Anmeldung
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Hallenstruktur
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Exhibitor Center
analytica.de
analytica.de analytica.de analytica.de Aussteller-Services
analytica.de
analytica
Home  Aussteller  Preise und Anmeldung  BMWI Förderstand
BMWi Förderstand „Made in Germany“
analytica.de
Beste Chancen für den Aufbau internationaler Geschäftsbeziehungen für junge Unternehmen

logo_bmwi_small_25648884

  • analytica 2014 bereits zum vierten Mal im Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) für junge innovative Unternehmen
  • Bis zu 70% Kostenerstattung für Ausstellung am Gemeinschaftsstand 
  • Deadline für Anmeldung zum Gemeinschaftsstand und Einreichung des Bewilligungsantrags: 15. Januar 2014

Junge deutsche Unternehmen können für die Messeteilnahme an der analytica 2014, Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, eine Kostenerstattung von bis zu 70% vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Anspruch nehmen. Im Rahmen des Förderprogramms organisiert die analytica, die vom 1. bis 4. April 2014 auf dem Gelände der  Messe München stattfindet, zwei Gemeinschaftsstände, auf dem sich innovative Firmen dem internationalen Fachpublikum präsentieren.

Ziel des vom BMWi aufgelegten Programms ist es, die Beteiligung an ausgewählten internationalen Leitmessen zu fördern und die Vermarktung von jungen innovativen Produkten und Verfahren bestmöglich zu unterstützen, um den Innovationsstandort Deutschland und den Export zu stärken.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der analytica auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Existenz umfangreiche Unterstützung in Form eines kostengünstigen und attraktiven Messeangebotes:

Die BMWi-Gemeinschaftsstände „Made in Germany“ 
in den Hallen A3 (Biotechnologie/Life Sciences) und B2 (Labortechnik)


Im Internet sind weitere Informationen zur Förderung abrufbar unter www.auma-messen.de,
Stichwort „Messeplanung Inland“, „Förderung Bund“.


Was wird gefördert?


Gefördert wird die Beteiligung am Gemeinschaftsstand junger innovativer Unternehmen auf der analytica 2014. Das BMWi erstattet bis zu 70% für Standmiete und Standbau. Das Standangebot der analytica umfasst Standpakete von 9 m², Standbau, Beschriftung, Beleuchtung, Strom, Reinigung und Bewachung.

Preis

         • Ohne Förderung 
            9-m²-Komplettstand: 4.140,- EUR, zzgl. MwSt.

         • Nach Förderung von 70% Veranstaltungskosten
            1.242,- EUR, zzgl. MwSt.
 

Wer kann teilnehmen?

Eine Förderung für die Teilnahme an der analytica 2014 können rechtlich selbständige, junge innovative Unternehmen mit produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen erhalten, die ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland haben. Weitere Voraussetzungen sind:
  • höchstens 10 Jahre alt
  • höchstens 10 Mio. Euro Jahresumsatz/Jahresbilanzsumme
  • weniger als 50 Mitarbeiter
  • "Eigene produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen", d. h. solche, die sich in wesentlichen Funktionen von bisherigen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen unterscheiden
  • ausgeschlossen: "Consulter, Marketing-Unternehmen, Research-Anbieter" oder öffentliche Unternehmen
  • Erstaussteller auf der analytica oder Teilnehmer auf dem BMWi-Gemeinschaftsstand im Jahr 2012
  • Kumulationsverbot (keine anderen Zuwendungen für Messeteilnahme beantragt) sowie Obergrenze für „DE-minimis"-Beihilfen beachten

Was ist zu tun?


Interessierte Unternehmen müssen sich bei der Messe München für die Teilnahme am Gemeinschaftsstand auf der analytica 2014 anmelden. Gleichzeitig muss ein Bewilligungsantrag zur Förderung der Messeteilnahme beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingereicht werden.

Entsprechende Antragsformulare stehen zum Download auf dieser Seite oder unter www.bafa.de, Stichwort „Wirtschaftsförderung“, „Messeprogramm junge innovative Unternehmen“ bereit. Sobald das BAFA die Förderfähigkeit festgestellt hat, ist auch die Anmeldung zur Teilnahme am Gemeinschaftsstand wirksam.  

Detaillierte Informationen, wie Sie teilnehmen können und sich eine Förderung von bis zu 70% der Kosten sichern, finden Sie hier:


BMWi Anmeldeunterlagen (379 KB)
BAFA Bewilligungsantrag zur Förderung der Messeteilnahme inkl. BAFA "DE-minimis"-Erklärung (164 KB)
BAFA Richtlinien zur Förderung der Teilnahme (33 KB)

analytica.de
Seite drucken Seite drucken      Seite per E-Mail versenden Seite per E-Mail versenden
top Top
analytica.de
analytica - YouTube analytica - Flickr
analytica
Services
Kontakt Kontakt
MMI Ansprechpartner im Ausland MMI Ansprechpartner im Ausland
Informationsbestellung Informationsbestellung
Öffnungszeiten Öffnungszeiten
Anreise Anreise
Visa Service Visa Service
Visa-Einladungsschreiben Visa-Einladungsschreiben
Unterkunft & Aufenthalt Unterkunft & Aufenthalt
Mediadaten Mediadaten
Partner Partner
Sponsoren 2014 Sponsoren 2014
analytica.de
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen analytica-Newsletter! analytica mehr
analytica
Das weltweite analytica Messenetzwerk
analytiva China  analytica China  
analytica Vietnam  analytica Vietnam  
analytica Anacon  analytica Anacon  
  analytica-world.com  
analytica
Anzeige
Medizinbedarf, Therapiebedarf, Laborbedarf bei Mercateo online kaufen
© Messe München GmbH, All rights reserved | Impressum | Datenschutz | Sitemap Messe München International